(c) Grit Bürgow, Tim Nebelt

Vertical-Water-Farming @ Beach61

Jahr : 2020

Ort : Berlin

Laufzeit : 2019-2022

Aquatectura : Projektidee, Projektentwicklung

Im Rahmen der BMBF-Inititiative RES:Z – Ressourceneffiziente Stadtquartiere für die Zukunft sind wir zusammen mit dem Fachgebiet Städtebau und Siedlungswesen der TU Berlin Partner des Verbundprojektes GartenLeistungen unter Leitung des IÖW Berlin.

Gemeinsam mit weiteren Partnern & Betreibern öffentlicher Parks und Gärten wie Grün Berlin und Himmelbeet entwickeln, bauen und beforschen wir Teststandorte Mobiler Blau-Grüner Infrastruktur in prominenten öffentlichen Parks und gemeinschaftlichen Gärten. Dort werden Modulsets zum kombinierten Wasser-, Farm- und Biodiversitätsmanagement installiert und wir testen, wie wir mit Regen- oder Duschwässern eßbares Grün und biologische Vielfalt mobil und produktiv wachsen und gedeihen lassen können.

Der erste Prototyp wurde für den Standort BEACH61, der weltweit größten Beachvolleyballanlage im Berliner Gleisdreieckpark gebaut. Hier wollen wir das in der Spielsaison anfallende Duschwasser vor Ort aufbereiten und als Bewässerungswasser nutzen. Frische Salaten und Kräuter aus den neu installierten Vertikal-Water-Farm-Modulen können direkt an der BeachBar genossen werden!

Wir sind gespannt, wie es mit der Installation vor Ort weiter geht…

Mehr Information: https://www.gartenleistungen.de

Fotos/Grafiken: (c) Grit Bürgow, Tim Nebelt

Related Projects